Samstag, 24. August 2019

Nordkap - Tag 01

Neues Jahr - neuer Blog.
Diesmal ist unser Ziel das Nordkap :)
Den ersten Teil unserer Reise haben wir hinter uns gebracht und es war komplett unspektakulär, aber was soll auch schon auf A66, A7 und A1 passieren. Außer Stau haben wir nichts zu berichten. Der war rund um Hamburg und reicht uns für diesen Urlaub. Irgendwie ist rund um Hamburg immer Stau.

Abendessen gab es in einem Strandkorb im Lokal Luzifer in Travemünde, einem Tipp von Mama.



Auf die Fähre durften wir dann endlich gegen 23 Uhr und die geräumige Kabine durften wir um 0:30 Uhr beziehen. Dann noch ein Absacker und ab ins Bett.

Facts of the day:
Distanz: 585 langweilige Kilometer
Kurven: keine
Tunnel: zwei
Fähren: eine, mit der wir jetzt hoffentlich bald ablegen
Wetter: Sommer, Sonne, Sonnenschein - gestartet heute bei rund 30°C, so kann es gerne bleiben
Wilde Tiere: Störche an der Autobahn und ein toter Waschbär :(


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Nordkap - Tag 22 und Fazit

Irgendwann Nachts hat sich die See beruhigt und das Schiff hat nur noch sanft geschaukelt und wir konnten gut schlafen. Unser Frühstück dur...